• regional.sind.wir.

Doppelschwibbögen, Pyramiden, Fensterbilder, Figuren - Holzkunstgewerbe Müller

Heute öffne ich ein weiteres Manufaktürchen im Kamenzer Ortsteil Jesau.



Im Holzkunstgewerbe von Michael Müller wird traditionelles Handwerk großgeschrieben, denn hier entstehen Doppelschwibbögen, Pyramiden, Fensterbilder, Figuren und Baumschmuck mit der Laubsäge und Handwerkszeug. Seit 30 Jahren behauptet sich das Geschäft am Markt mit derzeit 7 Mitarbeiter*innen.

Davon bringen zwei Gestalterinnen die Entwürfe in analoge und digitale Umsetzung. Einfache Motive, aber auch ausschweifende, verrückte Ideen von einer Größe von 50 mm bis 1250 mm stehen auf dem Programm, natürlich saisonabhängig. Aber der Holz-Müller ist vielseitig. So nutzt er auch Muse-Stunden in ruhigeren Zeiten, um sich mit dem Material künstlerisch auseinanderzusetzen, dabei entstehen ganz außergewöhnliche Objekte.



Maria und Josef mit dem Jesus-Kind dürft ihr gerade auf der Bautzner Straße in einem Schaufenster bewundern. Die „Bieramide“ ist ein kleiner Gag am Rande oder vielleicht noch eine letzter Weihnachtstipp? Dazu ein Kamenzer Würstchenbier? Und Kamenzer Würstchen?


www.holzkunstgewerbe.com

Gerne teilen!


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen