top of page
  • Autorenbildregional.sind.wir.

Wenn sich Einkaufen mit Freizeit paart: Hobbymeile zur Nachtshopping geplant

Einkaufen ist notwendig - Ja! Einkaufen soll niveauvoll sein – Ja! Einkaufen soll Spaß machen – Ja! Und gerade zu den Kamenzer Einkaufnächsten soll besonders der Spaßfaktor überwiegen und ein ungezwungenes Shopping mit Erlebnischarakter im Vordergrund stehen.


Mal etwas anderes – die Hobbymeile

Volker Engelhardt baut Hauben, Schilder, Pfeifen und Kleidung originalgetreu nach. Sein Hobby führte ihn schon ans Little Bighorn, in Reservate und auf viele Festivals. Er ist zur Einkaufsnacht mit dabei.


Nach der Weinmeile jetzt die Hobbymeile! Wissen wir, was der andere so in seiner Freizeit macht? Wäre doch cool, das mal kennenzulernen. Und weil Freizeitbeschäftigungen so vielseitig sein können, ruft der Verein zu einer Hobbymeile auf, die es allen Interessierten erlaubt, sich an diesem Abend mit einem Hobby zu präsentieren, dabei vielleicht Gleichgesinnte zu finden oder eine Leidenschaft zu teilen, die sonst eher im Verborgenen bleibt.

Das können Sammelleidenschaften, Sportarten, Kunsthandwerke, Spielformen, Filme, Bilder, Musik oder Dinge sein, die entspannen, die Kreativität wecken, von Alltagsproblemen ablenken oder sogar zum Beruf geworden sind.

Das Citymanagement wird gemeinsam mit dem Verein die passenden Partner und Räume finden, um genau diese Dinge zu präsentieren, Möglichkeiten zum Fachsimpeln zu haben oder sogar Mitstreiter zu finden. Es darf auch gern ein bisschen verrückt und auch nachhaltig sein!

Oder wie wäre es mit: „Mach es selbst“ / „do it yourself“ (diy)?

Dahinter verbirgt sich bekanntlich der Trend, der sich zu einem echten Lebensstil entwickelt hat. Auch das findet zur Einkaufnacht Beachtung! Menschen mögen einfach auch Dinge, die selbst gemacht wurden. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Ob Unikate oder Serie, alles ist willkommen und wird am 24. November von 18 bis 23 Uhr in Szene gesetzt!

Rückmeldungen mit einer kurzen Beschreibung oder Fotos sind erbeten unter:

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page